In diesem Jahr finden Sie unsere Neonatologische Intensivstation in der Industrieausstellung in der Halle A4.

Das Motto „Kooperation führt zu Entwicklung“ wird auch die Neonatologische Intensivstation aufgreifen. Auf der DIVI 2019 wird die Geräte- ausstattung wie auf einer echten neonatologischen Intensivstation bzw. Erstversorgungsplatz demonstriert. Fachpersonal aus jeder Berufsgruppe kann Einsicht nehmen und auch bei Bedarf an unseren Kursen teilnehmen. Ein erfahrenes Team steht Ihnen für Fragen und Demonstrationen während des gesamten Kongresses zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Halle A4, Standnummer: 124
Mittwoch, 4. Dezember bis Freitag, 6. Dezember
jeweils von 09:30 – 16:30 Uhr

Mittwoch, 04.12.2018

13:30 – 15:30 Uhr Modul 1

Neugeborenenreanimation

Es werden Kenntnisse über den aktuellen ERC-Reanimationsalgorithmus, respiratorisches Versagen, Herz-Kreislauf-Störungen, Wärmemanagement, Lagerung und Transport, Asphyxie und Frühgeborene vermittelt sowie praktisch Maskenbeatmung/Blähmanöver, Intubation, Herzdruckmassage; Anlage Nabelvenenkatheter, Lagerung Risikoneugeborener (einschließlich Folienumhüllung Frühgeborener) und die Anwendung einer Kühlmatte geübt.


Kursleitung
:
Frau Dr. Irena Neustädter

Herr Prof. Michael Schroth
Frau Dr. Annika Ander
Frau Louise-Caroline Büttner

16:00 – 18:00 Uhr Modul 2

Neonatologische Notfälle

Es werden Kenntnisse über angeborene Fehlbildungen, Mekoniumaspiration, Atmungsstörungen / Pneumothorax, Herzfehler, Infektionen und Sepsis und das Zentralnervensystem vermittelt sowie praktisch die Anwendung eines Jankauer-Katheters, individuell angepaßtes Vorgehen bei Fehlbildungen, alternative Atemwege und Thoraxdrainagen geübt.

Kursleitung: Herrn Prof. Michael Schroth

Frau Dr. Annika Ander
Herr Michael Lothes
Frau Dr. Juliane Schramm

Hands-on-Kurse

Folgende Hands-on-Kurse werden in der Neonatologischen Intensivstation angeboten: Die Teilnehmerzahl an den Kursen ist begrenzt, es fällt eine zusätzliche Teilnahmegebühr an. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

 

Neugeborenenreanimation                   Ausgebucht
04.12.2019 I 13:30 – 15:30 Uhr

Neonatologische Notfälle                      Ausgebucht
04.12.2019 I 16:00 – 18:00 Uhr

Behandlungsstrategien in                      Ausgebucht
der Neonatologie
05.12.2019 I 08:00 – 10:00 Uhr

Klinische Szenarien bei der                   Ausgebucht
Ausgebucht Erstversorgung Risikoneugeborener
05.12.2019 I 10:30 – 12:30 Uhr

Ein besonderer Dank gilt dem Hauptsponsor der Neonatologischen Intensivstation Löwenstein Medical.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Donnerstag, 05.12.2018

08:00 – 10:00 Uhr Modul 3

Behandlungsstrategien in der Neonatologie

Es werden Kenntnisse über Beatmungstherapie, Monitoring und Diagnostik, Pharmakotherapie, Flüssigkeitsmanagement und ethische Fragen vermittelt sowie praktisch die Einstellung von Beatmungsparametern und die Anlage von EKG / Pulsoxymetrie geübt.

Kursleitung: Herr Dr. Stefan Schäfer

Frau Dr. Irena Neustädter
Herr Dr. Ulrich Rochwalsky
Herr Michael Lothes

10:30 – 12:30 Uhr Modul 4

Klinische Szenarien bei der Erstversorgung Risikoneugeborener

Die Simulationen von drei typischen neonatologischen Notfallszenarien werden im Team geübt. Auf vermittelte Kenntnisse und praktische Fertigkeiten der vorangegangenen Workshops Neugeborenenreanimation, Neonatologische Notfälle und Behandlungsstrategien in der Neonatologie wird Bezug genommen.

Kursleitung: Herr Dr. Ulrich Rochwalsky

Herr Dr. Stefan Schäfer
Frau Dr. Juliane Schramm
Frau Louise-Caroline Büttner